Semalt: Bewertung der Wirksamkeit der SEO-Werbung in den Statistiksystemen



Es reicht nicht immer aus, ein Audit eines Standorts zu bestellen, um zu verstehen, wie das Unternehmen die Standorte professionell und gewissenhaft optimiert. SEO-Werbung mit einem garantierten Ergebnis ist eine Arbeit von mehr als einem Monat, und dies erfordert bestimmte Fähigkeiten nicht nur vom Auftragnehmer, sondern auch vom Kunden.

Schließlich ist es für den Kunden wichtig, dass die Website für ihn funktioniert, also die Bewertung von die ergebnisse der seo-werbung ist etwas, das es wert ist, gelernt zu werden, um das Geld nicht zu verlieren.

Verkehr und seine Struktur zur Bewertung der Werbeergebnisse

Um zu verstehen, wie effektiv der Auftragnehmer die Website manipuliert, können Sie die elementaren Tricks in den Analysetools verwenden - Google Analytics und Yandex.Metrica.

Dies ist die gebräuchlichste und zugänglichste Methode, um zu wissen, was mit der Website passiert und ob die SEO-Werbung effektiv ist.

Beginnen wir mit der inländischen Entwicklung von Yandex - Metrics.

Yandex.Metrica: Quellenübersicht

Der Quellenzusammenfassungsbericht kann sowohl für oberflächliche Datenanalysen als auch für ernsthaftere Untersuchungen verwendet werden. Es enthält alles, was zur Überprüfung der Dynamik des Site-Wachstums hilfreich sein kann.
Alle Verkehrsquellen werden standardmäßig im Diagramm angezeigt. Um das Diagramm besser lesbar zu machen und die Informationen zum Datenverkehr eines bestimmten Kanals anzuzeigen, müssen Sie unnötige Kanäle entfernen und den Zeitraum angeben, für den Sie eine Bewertung vornehmen möchten die Ergebnisse der SEO-Promotion.
Vergessen Sie auch nicht, die Verkehrsdaten von Tagen auf Monate zu ändern - es ist einfacher, in dieser Form zu arbeiten.

Ab diesem Jahr kann Metrica jedem Diagramm Beschriftungen hinzufügen. Es ist ein sehr einfaches und bequemes Werkzeug zum Markieren der wichtigen Arbeitsschritte auf einer Website.

In unserem Fall wurde der Tag markiert, an dem mit der Bearbeitung der Website begonnen wurde. Unter dieser Bedingung wurde die SEO-Effizienz ab diesem Datum überwacht. Die Arbeiten begannen vom ersten Tag an, aber das Wachstum des Verkehrs von den Suchmaschinen kann erst nach drei Monaten registriert werden.

Und dies ist die grundlegende Besonderheit der SEO-Arbeit: Sie liefert die Ergebnisse nach einer bestimmten Zeit, nicht sofort. Daher funktioniert diese Bewertung der SEO-Effizienz anhand eines einzelnen Diagramms in der kurzfristigen Zusammenarbeit nicht.

Es ist immer noch schwer aus dem Zeitplan zu erkennen, ob der Verkehrsberg im Sommer auf den SEO-Auftragnehmer oder die Saisonalität zurückzuführen ist.

Stellen Sie die Genauigkeit auf 100% ein

Wenn der Zeitplan für den ausgewählten Zeitraum des letzten Jahres flach ist und kein Verkehrswachstum zu verzeichnen war, ist das aktuelle Wachstum höchstwahrscheinlich das Verdienst der Optimierer. Dies ist jedoch nicht korrekt, es ist notwendig, weitere zu überprüfen.
Der nächste Schritt zur Bestimmung der Effizienz ist die Segmentierung.

Segmentierung

Selbst wenn das Endziel der Datenverkehr ist, ist es ratsam, mit dem Auftragnehmer zu besprechen, welche Keywords ein Indikator für die Verfolgung der Ergebnisse der Website-Werbung sind. Wählen Sie dazu die wichtigsten Abfragen aus dem semantischen Kern aus und erstellen Sie darauf basierend ein Segment.

Dank einer so einfachen Analyse können Sie die Menge des eingehenden gezielten Datenverkehrs auf der Website abschätzen und nachvollziehen, ob die Arbeit eines SEO-Auftragnehmers überhaupt Ergebnisse liefert.

Es sollte auch berücksichtigt werden, dass eine Zunahme des Verkehrs auch durch die Offline-Ereignisse verursacht werden kann.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Stellen Sie sicher, dass der Datenverkehr von Google und Yandex miteinander korreliert.

Wenn bei einer der Suchmaschinen ein Drawdown auftritt, treten höchstwahrscheinlich Probleme bei der Indizierung auf. Vielleicht gibt es SERP-Pessimierungsfilter, die die SEO-Spezialisten konnte nicht finden und beseitigen.

Die Suchmaschinen sollten entweder teilweise sein oder kleine und kurzfristige Drawdowns haben. Wenn der Unterschied groß ist, gibt es offensichtlich einige Probleme mit Ihrer Site, die so schnell wie möglich behoben werden müssen.

Bericht über Suchanfragen

Ein weiterer wichtiger Bericht, den Sie sich ansehen sollten, wenn Sie mit einem SEO-Auftragnehmer zusammenarbeiten.

Um alle von Metrica gesammelten Schlüsselwörter anzuzeigen, müssen Sie zuerst die Daten gruppieren.

Danach können Sie mit der Analyse fortfahren.

Separat beachten: Die vollständigsten Informationen zu den Schlüsseln auf der Site beziehen sich auf die Yandex-Quelle, da fast alle Schlüssel angezeigt werden, mit denen die Benutzer auf die Site gelangt sind. Laut den anderen Quellen kommt es vor, dass die erforderliche Anforderung aufgrund der Datenverschlüsselung einfach nicht in der Schnittstelle angezeigt wird. Hier geht es mehr um Google.

Um zu verstehen, ob es eine Dynamik für die Ziel-Keywords gibt, über die der SEO-Auftragnehmer berichtet, müssen Sie zunächst die Liste dieser Keywords diskutieren.

Wir nehmen die Anfragen, an denen wir interessiert sind, aus der ausgehandelten Liste und fügen dann ein Segment in Metric mit diesen Phrasen hinzu.

Wir erhalten ein Diagramm, in dem in der linken Spalte Indikatoren für die alte Periode und in der rechten für die neue Periode angegeben sind.

Dank einer solchen Bewertung der Ergebnisse in Yandex.Metrica ist es einfach, die Effektivität der SEO-Arbeit für die Schlüsselabfragen zu verfolgen, die ausgewählt wurden, um die Dynamik zu verfolgen. Es gibt positive Tendenzen - ausgezeichnet; Wenn nicht oder wenn alles negativ geworden ist, ist dies ein Grund, eine tiefere Analyse der Semantik und der Site durchzuführen und das Problem zu identifizieren.

Umbauten in Yandex. Metrica

Conversions sind eine sehr große Ebene, in der Sie sich einfach "begraben" können. Wir empfehlen, dass Sie Hilfe von der bekommen können spezialisierte Dienstleistungen.
Listen Sie alle interaktiven Elemente auf der Website auf:
  • Feedback-Formulare;
  • Knöpfe kaufen;
  • Konstrukteure und dergleichen.
Bewerten Sie dann, welche davon zu einer Benutzerkonvertierung führen können. In der Regel sind dies die offensichtlichsten Elemente: dasselbe Feedback-Formular, Bestellschaltflächen, eine anklickbare Telefonnummer. Es ist nicht erforderlich, allen interaktiven Elementen Ziele hinzuzufügen: Es ist nicht sinnvoll, beispielsweise Videoansichten zu verfolgen, die keinen motivierenden Aufruf zum Handeln enthalten.

Jedes Ziel kann skaliert und ein bestimmter Zeitrahmen festgelegt werden. Sie können alle Manipulationen mit Vergleichen "vorher und nachher" durchführen.

Vergessen Sie bei der Analyse der Conversions nicht, dass Sie für die Bewertung den Kanal auswählen müssen, mit dem der Auftragnehmer arbeitet. Um die Daten nicht zu verwechseln, müssen Sie auf gütliche Weise separate Ziele für die Benutzer erstellen, die aus der bezahlten Suche und aus der organischen Suche stammen.

Basierend auf der Analyse der Conversions können Rückschlüsse auf die Dynamik des Standortwachstums gezogen werden. Beispielsweise kann sich herausstellen, dass die Conversions seit Beginn der Arbeit mit einem SEO-Auftragnehmer zurückgegangen sind. Um herauszufinden, warum dies passiert ist, müssen Sie sich mit den Analysen einer bestimmten Site befassen. Vergessen Sie jedoch nicht, dass es im Web Saisonalität gibt, die von der Offline-Saisonalität abweichen kann.

Google Analytics

Lassen Sie uns nun einen Konkurrenten von Metriken diskutieren - Google Analytics. Dieser Riese unterscheidet sich nicht nur in der Intelligenz und dem Einfallsreichtum oder der Funktionalität und Flexibilität der Einstellungen. sondern auch die Datenerhebungsmethoden. Daher gibt es immer Unterschiede in den Werten zwischen Metrica- und Analytics-Daten.

Es gibt viele nützliche Berichte in Analytics, aber Sie können den Kanalbericht für eine Standardanalyse der Leistung eines SEO-Auftragnehmers verwenden.

Wir interessieren uns für den organischen Suchkanal - er enthält eine Liste mit einem Teil der wichtigsten Fragen, die die Benutzer von den organischen Suchergebnissen auf unserer Website erhalten haben.

In der Tabelle wird ein Teil der Abfragen angezeigt, da die Daten von 40% bis 60% (nach unserer Erfahrung) der Schlüsselabfrage von den Google Analytics-Diensten verschlüsselt werden.

Dies geschieht aufgrund des Schutzes von Benutzerdaten, https-Protokollen und der Zurückhaltung der Google-Suchmaschinen, vollständige Informationen über die Besuche des Benutzers bereitzustellen. Die Dobra Corporation erklärt dies damit, dass skrupellose SEOs diese Informationen verwenden können, um die organischen Suchergebnisse weiter zu beeinflussen.

Es gibt auch eine Zeile namens "nicht festgelegt", die die Anforderungen enthält, die Google in keinem bestimmten Kanal platzieren konnte. Dies können die Klicks des Benutzers von den exotischen Suchmaschinen sowie die Anfragen von Kontextwerbung sein, die nicht mit den UTM-Tags versehen sind.

Wenn wir in Yandex.Metrica die Schlüssel genommen und ihre Wirksamkeit untersucht haben, wird die Bewertung der Ergebnisse in Google Analytics aufgrund der Besonderheiten der Benutzeroberfläche und der Struktur des Dienstes unterschiedlich gestaltet. Um mit der Analyse der Daten fortzufahren, müssen Sie zwei weitere GA-Funktionen kennenlernen: reguläre Ausdrücke und den Link Suchkonsole.

"Reguläre Ausdrücke - Schlüssel"

Um die wichtigsten Abfragen hervorzuheben, für die Sie die Effektivität der Verwendung von SEO bewerten können, muss Google Analytics "Reguläre Ausdrücke" verwenden:

Tatsächlich sind dies Operatoren, die in Verbindung mit den verschiedenen Symbolen einschließlich Schlüsselwörtern verwendet werden. Sie werden benötigt, um Daten mithilfe der Filter zu sortieren:

... - irgendein Charakter;

* - die Bedingung, dass das vorhergehende Zeichen sein/nicht wiederholen darf/darf;

| - "oder".

Abhängig vom Zweck der Analyse können Sie Daten aus dem regulären Ausdruck ausschließen oder hinzufügen. Wenn Sie im Gegenteil nur bestimmte Schlüsselwörter anzeigen möchten, müssen Sie "Ausschließen" in "Einschließen" ändern.

Die einfachste Verwendung besteht darin, eine Schlüsselanforderung über eine Pipe, dh einen Schrägstrich, abzuwechseln. Auf diese Weise können Sie die Schlüsselwörter auswählen, für die der Auftragnehmer arbeitet, und diese dann mit dem vorherigen oder einem anderen Zeitraum vergleichen.

"Reguläre Ausdrücke - Seiten"

Reguläre Ausdrücke können nicht nur für die Schlüsselabfragen, sondern auch für die Seiten verwendet werden.

Wenn zusätzlich zu den Schlüsselabfragen die Zielseiten zur Messung der Ergebnisse bestimmt wurden, anhand derer die Wirksamkeit gemessen wird, kann in diesem Fall der Bericht "Site Pages" nützlich sein.

Wenn wir uns die Seiten ansehen, geben wir nicht das Schlüsselwort an, sondern einen Teil der URL - alles außer dem Domainnamen selbst.

Wie bei den Schlüsselphrasen können auch hier die Operatoren kombiniert, entfernt und hinzugefügt werden. Übrigens funktioniert hier auch die Pipe, die im vorherigen Beispiel als Konjunktion "oder" dient: Sie können damit mehrere Seiten für die Analyse sortieren.

Link zur Google Search Console

Durch die Verknüpfung von Google Analytics und Search Console können Sie Daten des Google-Webmasters in der Analytics-Oberfläche analysieren.

Durch Zusammenfassen der regulären Ausdrücke und des Links zur Suchkonsole im Abfragebericht können Sie die Dynamik der beworbenen Abfragen in Google überprüfen.

Schreiben Sie dazu alle Schlüsselwörter über die Pipe in einen beliebigen Texteditor, kopieren Sie diese und fügen Sie sie in die Filterung des Abfrageberichts ein. Wir stellen einen Vergleich mit einem bestimmten Zeitraum her und vergleichen.

Es kommt selten vor, dass die Abfragen von selbst wachsen. Wenn Sie daher in den Diagrammen für Keywords in allen Indikatoren ein Wachstum sehen: Klicks, Impressionen, Klickrate und durchschnittliche Position, können Sie loben Ihr SEO-Auftragnehmer für einen guten Job und weiter Zusammenarbeit mit ihm.

Ziele von Google Analytics

Genau wie bei Metrica können Sie Ziele in GA anpassen.
  • GA hat eine Reihe von Einschränkungen bei der Datenerfassung. Hier müssen Sie sich auch darauf vorbereiten: Die Anzahl der Ziele darf 20 nicht überschreiten. Wenn Sie mehr benötigen, müssen Sie eine neue Ansicht erstellen.
  • Achten Sie genau darauf, welche Ziele Sie zu GA hinzufügen, da Sie diese nicht löschen können. Sie können neu konfigurieren, Sie können es deaktivieren, aber das hinzugefügte Ziel kann nicht aus dem Dienst entfernt werden.
Wir überprüfen in der Regel die Erfüllung der Ziele nach dem Einrichten und tun dies mehrmals während eines Besuchs. Sie sollten jedoch keine Angst haben, dass dies die Gesamtstatistik beeinträchtigen könnte, da GA nur eine Zielerreichung pro Besuch zählt.

Qualität der Site-Indizierung

Es gibt ein paar mächtigere Analysewerkzeuge: der bereits erwähnte Search Console-Dienst und Yandex.Webmaster. Hier werden die Daten zu Klickrate und Snippet-Klicks im SERP gesammelt. Je mehr Klicks und je besser die Dynamik, desto korrekter wird die Strategie zur Ressourcenförderung gewählt.

Die neu gestaltete Suchkonsole verfügt über einen Leistungsbereich:

Google Search Console

Im Prinzip ist es auch in der alten Version, aber der Name dort war anders - "Analyse der Suchanfragen". In diesem Bericht können Sie auch die Dynamik von Anforderungen beobachten, ohne auf die Analytics-Tools zugreifen zu müssen. Sie können es mit dem ausgewählten Zeitraum vergleichen und die Wirksamkeit der Bio-Werbung sehen.

Yandex Webmaster hat den gleichen Abschnitt namens "Abfragestatistik".

Yandex.Webmaster

Seine Funktionen sind, dass Sie Ihre eigenen Gruppen von Abfragen erstellen können, für die Sie die Dynamik separat beobachten können. Dies ist nützlich, um die Ergebnisse zu messen, wenn es einen Pool von Abfragen gibt, für die ein SEO-Auftragnehmer arbeitet.

Externe Analysedienste

Es gibt auch Dienste von Drittanbietern, die indirekt Informationen über Ressourcen sammeln (in der Reihenfolge von genauer zu weniger genau):
  • https://www.semrush.com;
  • https://ahrefs.com;
  • https://serpstat.com;
  • https://www.similarweb.com/ (Browsererweiterung);
  • https://www.alexa.com.
Es gibt viel davon, aber es hat einen großen Nachteil: Die Dienste haben keine direkten Verkehrsdaten. Die meisten dieser Dienste verwenden einen Algorithmus, der basierend auf der Semantik und ihrer Häufigkeit die ungefähre Menge des auf die Site eintretenden Verkehrs vorhersagt.

Einzelne Dienste wie Similarweb kaufen Daten, und am Ende wird das ungefähre Verkehrsaufkommen aus einem solchen Durcheinander gebildet.

Die Rauheit und Annäherung der Daten ist im Allgemeinen der Hauptnachteil dieses Ansatzes zur Analyse von SEO-Ergebnissen. Alle diese Dienste erhalten die Statistiken von den externen Ressourcen, während Analytics und Metrics jede Benutzeraktion auf der Site direkt aufzeichnen. Sie sollten die aus diesen Ressourcen erhaltenen Daten nicht ernst nehmen. Der Fehler kann zwischen 20% und 50% liegen (das ist viel).

Das Plus dieser Dienste ist, dass Sie die ungefähre Dynamik des Datenverkehrs ermitteln können, ohne sich mit all diesen Zähler- und Segmentierungseinstellungen befassen zu müssen. Geben Sie die Domain der Site ein und sehen Sie sich die Diagramme an.

Darüber hinaus stellen alle diese Dienste buchstäblich sofort Daten bereit, da das Laden aus dem Datencache erfolgt. Und in derselben Metrik oder Analyse müssen Sie bei den großen Volumina der Site einige Zeit warten, bis die Statistiken geladen sind.

Oft werden diese Dienste bezahlt und die kostenlose Version verfügt über einen reduzierten Funktionsumfang.

Im Allgemeinen liefern solche Dienste nur Statistiken zum Verkehrsaufkommen, es gibt jedoch Ausnahmen. Das gleiche Similarweb zeigt die durchschnittliche Zeit auf der Website, die Anzahl der Seiten pro Sitzung und die Absprungrate an, belegt jedoch in Bezug auf die Datenzuverlässigkeit den 4. Platz.

Abschließend fassen wir die SEO-Leistungsindikatoren zusammen, anhand derer die skrupellosesten SEOs bereits in der ersten Phase der Überprüfung identifiziert werden können: Geschwindigkeit, Links, Snippets, Indizierung. Beachten Sie diese "roten Fahnen", wenn Sie eine umfassende Website-Promotion bestellen, und konzentrieren Sie sich auf eine zuverlässige Auftragnehmerbewertung, damit die SEO Sie, Ihr Budget und Ihre Website nicht beeinträchtigt. Sparen Sie Zeit und sehen Sie sich unsere an Semalt Webseite.